Paddle dein Kanu selbst - Sicherheitstraining Kanufahren Stufe I und Stufe II

Viele Jugendgruppen sind in Ferienlagern und Freizeiten mit Kanus unterwegs. Als Leiter*in ist man für die Sicherheit verantwortlich. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit einer speziellen Ausbildung für Kanufahren auf stehenden Gewässern.
 
Mit dem Kanuwandersport als Natursportart erweitert sich der Lebens- und Erlebnisraum. Mit dem Kanuwandersport sind aber auch bestimmte Gefahren und erforderliche Vorsichtsmaßnahmen verbunden.
 
Das Seminar der Stufe I vermittelt Kenntnisse in Theorie und Praxis auf stehendem und (langsam fließendem) Zahmwasser. Dazu gehören neben den grundlegenden Sicherungs- und Rettungstechniken, die Tourenplanung, Materialberatung und Materialpflege. Angeboten wird außerdem ein weiterführender Fortgeschrittenen-Kurs Stufe II für alle, die den Basiskurs schon absolviert haben.
 

  • Termine 2022

    Fortgeschrittenen-Kurs: 10.-12. Juni

    Basiskurs: 12.-14. August

  • Teilnehmer*innen

    Gruppenleiter*innen,
    Lehrer*innen,
    Interessierte 
    (Voraussetzung: Schwimmer*in / Kanuerfahrung / ab 18 Jahren)

  • Kosten

    80€ für Gruppenleiter*innen; sonst 100€
    Die Ausrüstung wird gestellt.

  • Ort

    Jugendhof Pallotti und Biggetalsperre

  • Leitung

    Frank Wüstenfeld, Kanuschule NRW und Georg Hunold

  • Ansprechpartner

    Georg Hunold

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Veranstalter

    Jugendhof Pallotti in Koopearation mit dem BDKJ Kreisverband Olpe

Zum Seitenanfang